Tags: Fachbedeutung    Verwaltung    INFRAVISION    Format 

Eigene Fachbedeutungskataloge in neues Format konvertieren

Letzte Änderung: 2021-11-03
Bewertung


Frage

Wie können eigene Fachbedeutungskataloge aus vorherigen Versionen (Format VFB/VFP) nach VESTRA INFRAVISION AKGCAD übernommen werden?


Antwort

Die Konvertierung der Fachbedeutungskataloge kann auf zwei verschiedenen Wegen durchgeführt werden.

Vorgehensweise:

Kopieren Sie alle eigenen Fachbedeutungskataloge im Format VFB/VFP mit unterschiedlichen Dateinamen in ein neues Projekt. Nach dem Starten des AKGCAD-Lageplans werden alle Kataloge automatisch in das neue Format VFBx/VIVx konvertiert und sind sofort in der Fachbedeutungsverwaltung zu sehen.

Oder importieren Sie die eigenen Fachbedeutungskataloge im Format VFB/VFP zur Konvertierung einzeln über die Importfunktion der Fachbedeutungsverwaltung. Stellen Sie in der Dateiauswahl Alle Dateien ein, damit Sie das Altformat auswählen können.